Braunau am Inn am 4.7.20 – „Kundgebung #dersteinbleibt

An dieser friedlichen Kundgebung beteiligten sich auch mehrere OMAS GEGEN RECHTS. Susanne Scholl war eine der drei Redner/innen. Das Mahnmal, ein Stein aus dem ehemaligen KZ Mauthausen, muss genau dort bleiben, wo er jetzt ist – vor Hitlers Geburtshaus in Braunau. Dafür werden wir uns weiter einsetzen. Niemals vergessen!“

https://www.derstandard.at/story/2000118512053/kundgebung-fuer-den-verbleib-des-mahnsteins-vor-dem-hitlerhaus

Update 9.7.20: der Stein bleibt in Braunau vor Hitlers Geburtshaus

Braunau #dersteinbleibt wirklich dort, wo er jetzt steht – vor Hitlers Geburtshaus. 

https://www.nachrichten.at/oberoesterreich/fix-mahnstein-bleibt-vor-dem-hitlerhaus;art4,3273281

https://www.tips.at/nachrichten/braunau/land-leute/510921-der-mahnstein-soll-bleiben

https://www.meinbezirk.at/braunau/c-leute/gegen-neutralisierung-der-geschichte-und-das-vergessen_a4135128

Offener Brief: Ehrenzeichen „Verdienste um die Oö. Jugend“ an Burschenschafter

Sehr geehrter Herr Landeshauptmann Stelzer, 

ich schicke Ihnen zur heurigen Verleihung dieses Ehrenzeichens unseren offenen Brief.
Wir haben ihn geschrieben, weil wir entsetzt sind, dass 2 Burschenschafter dieses Ehrenzeichen von Ihnen erhalten haben.

Wenn es dafür eine Erklärung gibt, würden wir uns freuen, wenn Sie sie uns mitteilen. 

Freundliche Grüße

Helene Kaltenböck
Landessprecherin OÖ

OMAS GEGEN RECHTS


Mehr lesen…